VISUSCOUT 100 - Tragbare Funduskamera Produktbild
  • VISUSCOUT 100 - Tragbare Funduskamera Produktbild Details1 2XS
  • VISUSCOUT 100 - Tragbare Funduskamera Produktbild Front View 2XS
  • VISUSCOUT 100 - Tragbare Funduskamera Produktbild Details2 2XS

VISUSCOUT 100 - Tragbare Funduskamera

Artikel: 000000-2108-482
Einfache, mobile Netzhautfotografie

Die zuverlässige Erkennung und Überwachung von Netzhauterkrankungen ist der Schlüssel zu hochwertiger augenärztlicher Versorgung und zum Erhalt der Sehkraft Ihrer Patienten. Die tragbare Funduskamera VISUSCOUT® 100 von ZEISS ist Ihr perfekter Begleiter für die mobile Netzhautfotografie. Die leichte und kompakte Bauweise der ZEISS VISUSCOUT 100 ermöglicht einfache Netzhautuntersuchungen, jederzeit und überall.

Mit dem kompakten, robusten Tragekoffer kann die ZEISS VISUSCOUT 100 leicht transportiert werden. Sie fügt sich problemlos in jede Praxiseinrichtung ein. Dank der Arbeitsweise ohne Pupillenerweiterung und der präzisen Autofokusfunktion ist ein Weittropfen der Pupillen nicht erforderlich. Ein leistungsstarker Akku sorgt für zusätzliche Flexibilität. Per WLAN können Bilder sofort auf einen PC oder ein mobiles Endgerät übertragen werden. Die ZEISS VISUSCOUT 100 wird mit einer ergonomischen Ladestation geliefert. Ein Spaltlampenadapter ist optional erhältlich. 

9.900,00 €
7.300,00 €  zzgl. MwSt.
Beratung gewünscht
Beschreibung

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten der ZEISS VISUSCOUT 100
> für Vorsorgeuntersuchungen und die Dokumentation von Retinaerkrankungen wie diabetische Retinopathie, Glaukom und AMD
> als Zusatzgerät für immobile Patienten
> für Aufklärungsprogramme, die mobile augenärztliche Versorgung und die Ausstattung von Zweigstellen
> für die Untersuchung von Kindern
> für allgemeine Konsultationen und Hausbesuche
> als einfache Funduskamera für kleine Praxen mit wenig Platz
> für Mediziner, die auf der Suche nach einer einfachen, kostengünstigen Lösung für die Fundusfotografie sind

Hohe Bildqualität und optionale Viewing-Software
Farb- und Rotfreibilder mit einem 40°-Sehfeld können sofort aufgenommen werden. Das Gerät erfüllt alle relevanten Anforderungen für Funduskameras gemäß ISO 10940. Die ZEISS VISUSCOUT 100 verwendet zudem Standarddateiformate, sodass Bilder und Videos mit herkömmlichen, weit verbreiteten Softwarelösungen betrachtet werden können. In Kombination mit der optionalen VISUSCOUT 100 Viewing-Software kann das Gerät an ein DICOM-basiertes Datenmanagementsystem, wie z.B. FORUM® von ZEISS, angeschlossen werden. Mit FORUM können Sie auf Patientenarbeitslisten zugreifen und außerdem alle Untersuchungsdaten an ein Zentralarchiv übertragen. 

Einfache Handhabung
Die Zielfindung auf dem Bildschirm und die integrierte Autofokusfunktion ermöglichen die einfache Bedienung des Geräts. Neun interne Fixierungs-LEDs helfen bei der richtigen Ausrichtung des Patienten und erleichtern außerdem die Aufnahme von Peripheriebildern. Dank des Batteriebetriebs wird die Handhabung des Gerätes nicht durch zusätzliche Kabel eingeschränkt. Nach einer kurzen Einweisung ist die Bedienung der ZEISS VISUSCOUT 100 somit einfach und unkompliziert. Untersuchungen können schnell durchgeführt werden, ohne den Patienten dabei umsetzen zu müssen. Das Gerät kann auch von medizinischem Personal bedient werden, was eine kostengünstige Bilderfassung vor der augenärztlichen Untersuchung ermöglicht.

Die wichtigsten Vorteile für Sie und Ihre Patienten
> Hohe Flexibilität für mobile Fundusaufnahmen ganz nach Bedarf
> Einfache Erfassung von Bildern und Videos mit einer für mobile Geräte unerwartet hohen Qualität
> Integration mit Datenverwaltungssystemen auf DICOM-Standard durch Verwendung der optionalen Viewing-Software
> Einfache Anwendung, selbst für Assistenz und medizinisches Personal

Technische Daten
ZEISS VISUSCOUT 100  
  Technische Daten
Abmessungen (B × H × T) 115 x 199 x 216 mm
Gewicht 800 g
Sensorauflösung/-typ 5 MP / CMOS
Schutzklasse 1
Ladestation 100 – 240V, ~ 0,4A, 47 – 63Hz
Ausgangsleistung: 9 V, 1,1A, 10W
Akku Wiederaufladbar, Lithium-Ionen, 3,7 V, 1.950 mAh
Sehfeld 40°
Aufnahmemodi Farbe, rotfrei, IR
Fokussierbereich -20 dpt bis +20 dpt
Fixation 9 x LED, intern
Mindestgröße der Pupille 3,5mm
Display 3,97 Zoll, TFT-LCD, 800 x 480 Pixel, 16,7M Farben, Blendschutzbeschichtung
Datenkonnektivität USB und
WIFI (802.11 b/g/n) 2,4GHz Band
Datenformate JPEG, MPEG4/1 (optional DICOM)
Arbeitsspeicher 4 GB Micro-SD oder 8 GB WiFI SDHC
Standard-Lieferumfang
Der Standardlieferumfang für den ZEISS VISUSCOUT 100 beinhaltet:
1 VISUSCOUT 100
1 Ladestation
1 Transportkoffer
2 Augenmuscheln
1 USB-Kabel
1 Linsenputztuch
FAQ
Weitere Informationen
Lernen Sie die VISUSCOUT 100 näher kennen:
  1. VISUSCOUT 100 Informationsbroschüre

    Informationsbroschüre zur VISUSCOUT 100 von ZEISS

  2. VISUSCOUT 100 Video

    Erfahren Sie mehr über die VISUSCOUT 100 von ZEISS in unserem Video (Englische Sprache).

  3. Essential Line Broschüre

    Informationsbroschüre zur Essential Line von ZEISS